zur Startseite des Kalenderlexikons Kirchweihfest
Tag: 3. Sonntag im Okt.    Festtag seit: ~9. Jahrh.
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

Im Jahr 2017 am 15.10.

Kirchweihe war ursprünglich ein rein kirchliches Fest, an welchem z.T. bis heute in katholischen Kirchengemeinden die Kirchweihe in der Kirche mit Gottesdiensten und ggf. Prozessionen begangen wird. In der protestantischen Kirche bedeutet die Kirchweihe die Ingebrauchnahme einer Kirche durch einen ersten Gottesdienst.

Ab dem 9. Jahrhundert bis heute wurde es auch zu einem weltlichen Fest mit Jahrmärkten, Schaustellern und Tanzveranstaltungen.

Seit dem 19. Jahrhundert ist dies auf den 3. Sonntag im Oktober festgelegt. Jeder Ort und jede Gemeinde, hauptsächlich im südlichen Raum, entwickelten ihre eigenen Traditionen, auch etwas abweichend von diesem Termin.

Der Jahrmarkt oder die sogenannte „Kirwe“ oder „Kirmes“ konnte den ganzen Sommer über stattfinden, angefangen von den Maifesten bis in den Herbst. Es war ein Fest des ganzen Dorfes, ja sogar der ganzen Sippen, wozu alle Verwandten eingeladen wurden. An den drei Kirchweihtagen bekamen die Angestellten und Dienstboten frei.

Viele der großen Volksfeste unserer Zeit, wie z.B. das Münchner Oktoberfest, entwickelten sich aus diesen Bräuchen.


ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,02 Sekunden ...