zur Startseite des Kalenderlexikons Kalender
Was geschah wann?
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
19 Ereignisse für den 15. Februar
Jahr Ereignis
1992 Die ostdeutschen Sprinterinnen Krabbe, Breuer und Möller werden wegen Dopingverstoßes bis auf weiteres gesperrt.
1989 Neun Jahre nach dem Einmarsch in Afghanistan zur Unterstützung des sozialistishe Regimes verlassen die letzten sowjetishe Streitkräfte das Land.
1987 Zu einem diplomatischen Konflikt zwischen Iran und der Bundesrepublik führt eine Filmmontage in Rudi Carrells TV-Sendung "Rudis Tagesshow", in welcher der iranische Ayatollah Ruhollah Chomeini mit Damenunterwäsche gezeigt wird.
1982 Beim Untergang der Bohrinsel "Ocean Ranger" im Sturm vor Neufundland sterben 84 Menschen.
1979 Im Iran beginnen Prozesse "islamischer Volksgerichte" gegen Anhänger des Schahs, die meist mit einer Hinrichtung enden.
1976 In Innsbruck enden die XII. Olympischen Winterspiele, die Mannschaft der Bundesrepublik gewann zehn Medaillen, davon Rosi Mittermaier zweimal Gold.
1973 Die Grenzmarkierungskommission der Bundesrepublik und der DDR nimmt die Arbeit auf.
1971 Im Zuge des geplanten EG-Beitritts Großbritanniens wird die Währung auf das Dezimalsystem umgestellt.
1969 In der Karibik beginnt das längste Tauchexperiment in der Geschichte der Unterwasserforschung: vier Aquanauten verbringen zwei Monate in 15 Meter Tiefe in einem zweitürmigen Stahlgehäuse.
1963 Durch die rechtzeitige Verhaftung verdächtiger Offiziere wird ein Mordanschlag auf den französischen Präsidenten Charles de Gaulle verhindert.
1957 Nach vier Monaten geht der bisher längste Arbeitskampf in der Bundesrepublik, ein Streik in der Metallindustrie Schleswig-Holsteins, mit einem Kompromiß zu Ende.
1936 Auf der internationalen Automobilausstellung in Berlin stellt der deutsche Chemiekonzern I. G. Farben die ersten Autoreifen aus synthetischem Kautschuk (Buna) vor.
1933 Käthe Kollwitz tritt aus der Akademie der Künste aus; Alfred Kerr, Präsident des deutschen PEN, geht ins Exil.
1898 Die Explosion des US-Schlachtschiffes "Maine" im Hafen Havanas führt im April zur Blockade Kubas und zur Intervention der Vereinigten Staaten.
1897 Dem Physiker Karl Ferdinand Braun gelingt die Sichtbarmachung elektrischen Stroms mit der Braunschen Röhre, Vorläufer der Fernsehbildröhre, in welcher Elektronen unter elektrischer Spannung beschleunigt werden.
1880 Tainter und Bell präsentieren in Washington das erste Funkgerät, das Sprache verständlich wiedergibt.
1867 Im Wiener Diana-Saal wird der Walzer "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauß durch den Männergesangverein uraufgeführt.
1806 Preußen muß sich im Vertrag zu Paris verpflichten, seine Häfen für britische Schiffe zu sperren.
1763 Der Frieden von Hubertusberg beendet den Siebenjährigen Krieg zwischen Preußen, Sachsen und Österreich; Preußen kann den Besitz Schlesiens verteidigen und wird europäische Großmacht.

ZurückZurück
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2020 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,03 Sekunden ...