zur Startseite des Kalenderlexikons Kalender
Was geschah wann?
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
19 Ereignisse für den 13. März
Jahr Ereignis
1996 Ein 43jähriger Mann erschießt in einer Grundschule in Dunblane (Schottland) 16 kleine Kinder und ihre Lehrerin und begeht anschließend Selbstmord.
  Bundesfinanzminister Theo Waigel verhängt infolge schlechter Steuerprognosen eine Haushaltssperre.
1994 Bei der Landtagswahl in Niedersachsen erringt die SPD von Ministerpräsident Gerhard Schröder die absolute Mehrheit der Mandate.
1991 Der frühere Staatsratsvorsitzende Erich Honecker wird - angeblich aus gesundheitlichen Gründen - in die Sowjetunion geflogen; die Bundesregierung protestiert offiziell dagegen.
1988 Der mit 53,85 km längste Unterwassertunnel der Welt wird eröffnet: er verläuft 240 m unter dem Meeresspiegel und verbindet die japanischen Inseln Honshu und Hokkaido.
  Lawinenkatastrophe in St. Anton am Arlberg: 10 Menschen sterben.
1986 In Düsseldorf wird der für 84 Mill. Mark erstellte Neubau der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen eröffnet.
1979 Das Europäische Währungssystem tritt in Kraft; außer Großbritannien gehören ihm alle EG-Staaten an.
1974 Der US-Senat verabschiedet eine Gesetzesnovelle, nach der bei Kapitalverbrechen wie Hochverrat, Spionage sowie Entführungen und Geiselnahmen mit Todesfolge die Todesstrafe verhängt und ausgeführt werden kann.
1959 Frankreich entzieht der NATO für den Ernstfall seine Mittelmeerflotte.
1943 Ein Attentat des Oberst Henning von Treskow auf Hitler scheitert: die Zeitzünder der in das Flugzeug des Diktators geschmuggelten Haftminen versagen.
1938 Reichskanzler Adolf Hitler verkündet in Linz den Anschluß Österreichs an das Deutsche Reich.
1933 Reichspräsident Hindenburg ernennt Joseph Goebbels zum Minister für Volksaufklärung und Propaganda.
1928 Bei Santa Paula/Kalifornien bricht der St.-Francis-Damm, mehr als 450 Menschen sterben.
1919 Die Nationalversammlung verabschiedet das Sozialisierungs- und das Kohlewirtschaftsgesetz.
1917 Die Zarin von Rußland und ihre Kinder werden von Revolutionären auf Zarskoje Selo vorübergehend festgenommen.
1848 Bei der Märzrevolution in Wien entlädt sich der Volkszorn über die wirtschaftliche Not und das Regierungssystem; Metternich wird gestürzt und flieht nach England.
1781 Friedrich Wilhelm Herschel, einem englischen Astronomen deutscher Herkunft, gelingt die erste Entdeckung eines Planeten, des Uranus, mit dem Fernrohr.
1772 In Braunschweig wird Gotthold Ephraim Lessings Trauerspiel "Emilia Galotti" uraufgeführt.

ZurückZurück
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2018 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,03 Sekunden ...