zur Startseite des Kalenderlexikons Kalender
Was geschah wann?
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
21 Ereignisse für den 9. Oktober
Jahr Ereignis
1997 Zur Bekämpfung der Inflation erhöht die Bundesbank erstmals seit fünf Jahren das Zinsniveau.
  Der Nobelpreis für Literatur wir zur allgemeinen Überraschung an den 71jährigen italienischen Dramatiker Dario Fo vergeben.
1995 Als erste deutsche Frau erhält die Tübinger Biologin Nüsslein-Volhard den Nobelpreis für Medizin; sie teilt sich den Preis mit zwei amerikanischen Forschern.
1988 Der Schriftsteller Siegfried Lenz erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
1983 Bei einem Bombenanschlag in Rangun (Birma) kommen 20 Menschen, darunter vier südkoreanische Minister, ums Leben.
1981 In Frankreich wird die Todesstrafe abgeschafft.
1980 Die DDR-Staatsführung verdoppelt den Zwangsumtausch für Reisen in das Land auf mindestens 25 DM pro Tag, so soll der Forderung nach Anerkennung der DDR-Staatsbürgerschaft durch die Bundesregierung Nachdruck verliehen werden.
1977 Günter Wallraf stellt sein Buch "Der Aufmacher" über die Bild-Zeitung vor.
1976 In China wird der radikale Parteiflügel um die "Viererbande" einschließlich Maos Witwe Tschiang Tsching ausgeschaltet und verhaftet.
1975 Dem sowjetischen Physiker und Bürgerrechtskämpfer Andrej Sacharow wird der Friedensnobelpreis zugesprochen.
1968 Außenminister Willi Brandt unterzeichnet in New York die Internationalen Pakte vom 19.10.66 über bürgerliche und politische sowie über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte.
1967 Bei einem Gefecht zwischen bolivianischen Regierungstruppen und Rebellen wird der kubanische Guerilla-Kämpfer Ernesto "Che" Guevara erschossen.
1963 In Norditalien stürzt ein Teil des 1.821 Meter hohen Monte Toc in den Vaiont-Stausee; das Piave-Tal wird überflutet und etwa 2.500 Menschen ertrinken.
  Nach einjähriger Unabhängigkeit wird Uganda Republik.
1957 Die Atomkonferenz beschließt Wien als Sitz der Internationalen Atomenergie-Behörde.
1943 Die am 13.09. begonnene Räumung des sogenannten Kuban-Brückenkopfes wird von der Wehrmacht endgültig abgeschlossen.
1922 Wilhelm Furtwängler dirigiert erstmals die Berliner Philharmoniker.
1916 Die Reichsregierung verbietet das sozialdemokratische Blatt "Vorwärts" wegen eines kritischen Artikels zur Rolle der Rüstungsindustrie.
  Österreichische Truppen erobern Belgrad.
1876 Alexander Graham Bell und sein Assistent Thomas Watson führen auf der Telegrafenleitung Cambridge-Bosten das erste Ferngespräch der Welt.
1850 Vor der bayerischen Ruhmeshalle in München wird das neue Sinnbild Bayerns, die Bavaria, enthüllt.

ZurückZurück
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2019 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,07 Sekunden ...