zur Startseite des Kalenderlexikons Kalender
Was geschah wann?
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
15 Ereignisse für den 3. Dezember
Jahr Ereignis
1997 Im Kanadischen Ottawa unterzeichnen nach langjährigen Kampagnen von Menschenrechtsorganisationen 121 Staaten den internationalen Vertrag zur Ächtung von Landminen; weder die USA noch China oder Rußland unterschreiben aber.
1996 US-Wissenschaftler entdecken Anzeichen für ein Wasservorkommen auf dem Mond.
1992 Der UN-Sicherheitsrat beschließt einstimmig die Entsendung einer internationalen Streitmacht unter US-Kommando nach Somalia.
1978 In Hannover treffen die ersten 163 von mehreren tausend Flüchtlingen ("Boat People") aus Vietnam ein.
1967 Im Groote-Schur-Hospital von Kapstadt gelingt dem südafrikanischen Chirurgen Dr. Christiaan Barnard die erste Herzverpflanzung bei einem Menschen; der Patient verstirbt jedoch 18 Tage später.
1956 England und Frankreich geben ihren Beschluß bekannt, ihre Truppen ohne Bedingungen endgültig aus Ägypten abzuziehen.
1949 In Frankfurt/Main findet die erste Frankfurter Buchmesse statt.
1943 Zweite Kairo-Konferenz zwischen Franklin D. Roosevelt, Winston Churchill und dem türkischen Staatspräsidenten Ismet Inönü; die Türkei lehnt den Eintritt in den Krieg ab.
1932 General Kurt von Schleicher wird zum Reichskanzler ernannt.
1926 Nach heftigen Debatten verabschiedet der Deutsche Reichstag das Gesetz zur Bewahrung der deutschen Jugend vor Schund- und Schmutzschriften.
1918 Der Maler Max Pechstein und andere gründen in Berlin die Künster-Vereinigung "Novembergruppe".
1870 König Ludwig II. von Bayern schlägt während des Deutsch-Französischen Krieges den preußischen König Wilhelm I. als Kaiser eines noch zu schaffenden Deutschen Reiches vor; als Gegenleistung hat ihm der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck Finanzhilfe versprochen.
1800 Bei Hohenlinden östlich von München erleiden die bayerischen und österreichischen Truppen eine schwere Niederlage gegen die Armee Napoleons.
1591 In der Hansestadt Hamburg schließen sich 101 Bürger zur ersten Feuergilde zusammen und verpflichten sich zur materiellen Hilfe nach Brandschäden.
1533 Der dreijährige Iwan IV., später "der Schreckliche" genannt, erbt nach dem Tod seines Vaters Wassili III. die Großfürsten-Würde in Moskau.

ZurückZurück
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2019 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,06 Sekunden ...