zur Startseite des Kalenderlexikons Kalender
Was geschah wann?
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
15 Ereignisse für den 8. Dezember
Jahr Ereignis
1993 In Somalias Hauptstadt Mogadischu beginnt die erste UN-Militärintervention zur Durchsetzung humanitärer Ziele, indem sie die Verteilung von Hilfsgütern an hungernde Menschen sichern soll.
1992 In Bonn protestieren 50.000 Bauern gegen den zwischen der EG und den USA vereinbarten Agrarhandelskompromiß.
1991 In Minsk besiegeln die Präsidenten Weißrußlands, Rußlands und der Ukraine das Ende der Sowjetunion: sie unterzeichnen ein historisches Dokument über die "Bildung einer Gemeinschaft unabhängiger Staaten".
1987 US-Präsident Reagan und UdSSR-Staatschef Gorbatschow vereinbaren im INF-Vertrag die vollständige Vernichtung aller atomaren Mittelstreckenraketen.
1980 Ein Geisteskranker erschießt in New York den ehemals führenden Kopf der Beatles, John Lennon.
1972 SPD und FDP einigen sich in Koalitionsverhandlungen über alle Sachfragen.
1967 Mit der Aufhebung der Pflichtgrenze durch den Bundestag werden alle Angestellten unabhängig vom Einkommen ab 1. Januar 1968 versicherungspflichtig.
1962 Die NOKs der Bundesrepublik und der DDR stimmen der Bildung von zwei deutschen Olympiamannschaften zu.
1961 Das Bundeskabinett beschließt die Verlängerung des Grundwehrdienstes von zwölf auf 18 Monate.
1953 US-Präsident Eisenhower unterbreitet der 8. Vollversammlung der Vereinten Nationen seinen epochemachenden Plan "Atome für den Frieden".
1946 Die am 1. Dezember angenommene bayerische Verfassung tritt in Kraft.
1933 Die 1879 gestorbene französische Bauerntochter Bernadette Soubirous, die als 14jährige bei Lourdes 18 Marienerscheinungen hatte, wird heiliggesprochen.
1917 In Rußland geben bei der Wahl zur verfassungsgebenden Versammlung nach der Oktoberrevolution nur neun von 36 Millionen Wählern ihre Stimme den Bolschewisten, weit weniger als erwartet.
  Türkische Truppen räumen Jerusalem; die Stadt wird von den Engländern besetzt.
1861 Die Donaufürstentümer Moldau und Walachei schließen sich unter Fürst Alexandru Ioan I. Cuza zu Rumänien zusammen.

ZurückZurück
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2018 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,03 Sekunden ...